Possessivpronomen auf Spanisch

Possessivpronomen Spanisch¡Hola hola! Welche sind die Possessivpronomen auf Spanisch? Das ist gar nicht so schwer – die Possessivpronomen auf Spanisch (Determinantes posesivos) sind “mi, tu, su, nuestro, nuestra, vuestro, vuestra”. Ich habe sie für euch in eine Tabelle (unten) geschrieben. Daneben könnt ihr die entsprechenden Possessivpronomen auf Deutsch sehen. “Mi”, “tu” und “su” schreibt man, egal ob wir über ein weibliches oder ein männliches Nomen reden.  Bei “nuestro, vuestro…” hingegen musst du aufpassen, weil sie männlich und weiblich sein können. Wie immer endet das männliche Wort mit einem «o»: “nuestro, vuestro” und weibliche ist mit einem «a» am Ende: “nuestra, vuestra”. Wenn du die spanischen Possessivpronomen in Mehrzahl verwenden möchtest, schreib einfach ein «s» ans Ende des Wortes. Hier nun die Tabelle:

DETERMINANTES POSESIVOS en español
Persona Determinantes posesivos
  Singular plural
yo

 

mi

 

tu

mein-

 

dein-

mis

 

tus

usted

 

él / ella

su sein-

 

ihr-

sus
nosotros / -as nuestro

 

nuestra

unser-

 

unsere

nuestros

 

nuestras

vosotros / -as vuestro

 

vuestra

euer-

 

eure

vuestros

 

vuestras

ustedes

 

ellos / ellas

su ihr- sus

Die Tabelle mit den Possessivpronomen kannst du dir als PDF-Datei unter diesem Link herunterladen. So kannst du, egal wo du gerade bist, üben.

Damit dir das Lernen leichter fällt, habe ich wieder ein Video für euch aufgenommen. Ich hoffe, ich kann dir damit helfen.

¡Eso es todo por hoy!

YouTube player

Falls du noch adere Übungs- und Lernvideos von mir ansehen möchtest, folge einfach diesem Link: Spanisch mit Tomás – YouTube Und natürlich freue ich mich, wie immer, über euer Feedback!

Deja un comentario