Spanisch Doppelte Verneinung

Spanisch doppelte Verneinung

In dieser Lektion wirst du die Spanisch doppelte Verneinung lernen (la negación doble). Das ist eine Besonderheit der spanischen Sprache, die du beherrschen musst, wenn du richtig Spanisch sprechen möchtest. Falls du Hilfe mit deinen Vokabeln dieser Lektion brauchst, habe ich hier für dich die Liste kostenlos als PDF erstellt. Hier Jetzt fangen wir an…

NEIN und NICHT auf Spanisch

NO bedeutet sowohl NEIN als auch NICHT und bzw. KEIN… auf Spanisch.

¿Quieres tomar un examen ahora?
¿Möchtest du jetzt eine Prüfung machen?

No, no quiero tomar un examen ahora.
Nein, ich möchte jetzt keine Prüfung machen.

Wenn wir auf Spanisch zweimal NO sagen, heißt das erste NO meistens “nein” und das zweite heißt “nicht, aber in diesem Fall «keine«.

Was ist eigentlich diese «Spanisch doppelte Verneinung»?

Die doppelte Verneinung erfolgt in der Regel durch die Verwendung von «NO» und einem weiteren Verneinungswort wie «nada» (nichts), «nadie» (niemand), «nunca» (nie) oder ähnlichen Ausdrücken. Hier sind einige Beispiele…

No, no he visto a nadie más.
Nein, ich habe niemand anderen gesehen.

No quiero que nadie interrumpa nuestra conversación.
Ich möchte nicht, dass jemand unser Gespräch unterbricht.

Creo que hoy no hay nada más importante que hablar contigo.
Ich denke, heute gibt es nichts Wichtigeres, als mit dir zu sprechen. 

No hay nada más emocionante que el tema de esta lección.
Es gibt nichts Aufregenderes als das Thema dieser Lektion.

Die spanische doppelte Verneinung bilden wir mit Wörtern, die schon «negativ» sind, wie…

NADIE Niemand
NINGUNO, NINGUNA… Keiner / Keine
NADANichts
NUNCA, JAMÁSNie
TAMPOCOAuch nicht
NIWeder…

Wenn solche spanische Wörter mit «negativer» Bedeutung vor dem Verb stehen, verwenden wir “NO” nicht vor diesem Verb.

Nadie viene.Niemand kommt.
Ninguno está aquí.Keiner ist hier.
Nada funciona. Nichts funktioniert.
Nunca lo haré.Ich werde es nie tun.
Tampoco lo haré.Ich werde es auch nicht tun.
Ni tú lo sabes.Nicht einmal du weißt es.

Wenn sie jedoch nach dem Verb stehen, müssen wir unbedingt das Adverb “NO” vor dem Verb verwenden.

No viene nadie.Niemand kommt.
No está aquí ninguno.Keiner ist hier.
No funciona nada.Nichts funktioniert.
No lo haré nunca.Ich werde es nie tun.
Yo no lo haré tampoco.Ich werde es auch nicht tun.
No lo sabes ni tú.Nicht einmal du weißt es.

In all diesen Fällen wird die negative Bedeutung nicht aufgehoben, sondern vielmehr verstärkt.

Ich hoffe, diese Lektion hilfreich für dich ist.

Hier habe ich eine kostenlose Vokabelliste als PDF zur dieser Lektion für dich vorbereitet, die du ganz gerne herunterladen kannst: hier klicken.

Hier unten ist ein Video, in dem du lernen kannst, welche die beliebtesten spanische Begrüßungen weltweit sind.
Natürlich freue ich mich auch, wenn ihr meinen YouTube-Kanal besucht. Dort findet ihr noch viele andere nützliche Video: hier klicken.

¡Eso es todo por hoy! Sp

YouTube player

Deja un comentario